SwiSCI-Host | SPF
SwiSCI-Host | SPS

Research Assistants

Isabelle Debecker

Isabelle Debecker

Als diplomierte Ergotherapeutin ist Isabelle Debecker seit 2016 als Research Assistant für die SwiSCI Datenerhebung im Rehab Basel zuständig. Neben ihrem Beruf als Ergotherapeutin studierte sie Erziehungswissenschaften in Lyon. Sie erreichte ihren Master im Jahr 2015. Isabelle ist Mitglied im Ethik- und Beschwerderat des Schweizer ErgotherapeutInnen-Verbandes. Neben ihrer Tätigkeit als Research Assistant arbeitet Isabelle weiterhin als Ergotherapeutin im Rehab Basel. 

Drucken

Corinne Funk

Corinne Funk

Corinne Funk ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Clinical Trial Unit des Schweizer Paraplegiker-Zentrums (SPZ) tätig. Seit ihrem Abschluss in Bewegungswissenschaften und Sport an der ETH in Zürich arbeitet Corinne in der klinischen Forschung. Seit 2016 ist sie für die Durchführung und Koordination der SwiSCI-Studie im klinischen Setting verantwortlich.

 

Drucken

Elisabeth Jacob

Elisabeth Jacob

Elisabeth Jacob ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Clinical Trial Unit des Schweizer Paraplegiker-Zentrums (SPZ). Seit  2015 ist sie für die Durchführung und Koordination der SwiSCI-Studie im klinischen Setting verantwortlich. Davor war sie 11 Jahre als Physiotherapeutin in verschiedenen neurologischen Abteilungen mit den Schwerpunkten Querschnittlähmung und Schlaganfall tätig. Seit Abschluss des Masterstudiums in Neurorehabilitationsforschung an der Donau-Universität Krems verbindet Elisabeth ihre therapeutische Expertise mit wissenschaftlichem Arbeiten. 

Drucken

Iris Krüsi

Iris Krüsi

Iris Krüsi arbeitet als Research Assistant für die SwiSCI-Studie an der Universitätsklinik Balgrist. Sie ist diplomierte Pflegefachfrau und arbeitete mehrere Jahre in diesem Beruf auf einer internistischen Abteilung und im Zentrum für Paraplegie an der Universitätsklinik Balgrist. Im Sommer 2013 erfolgte der Abschluss des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums in Pflege an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Drucken

Caroline Mayor

Caroline Mayor

Caroline Mayor ist diplomierte Pflegefachfrau. Sie hat vielfältige Berufserfahrungen sowohl in der Pflege als auch im Bereich Psychiatrie und Suchtberatung. Seit 2005 arbeitet Caroline in der Rehabilitationsklinik Sion als Krankenschwester, zunächst in der Paraplegie-Abteilung und dann in der Orthopädie. Parallel zu ihrer Tätigkeit mit Querschnittgelähmten absolvierte sie eine Weiterbildung (CAS) für Wunden und Wundheilung. Seit 2017 ist sie für SwiSCI als Research Assistant an der Clinique romande de Réadaptation Sion tätig. 

 

Drucken

Evelyn Rickenbacher

Evelyn Rickenbacher ist als wissenschaftl. Mitarbeiterin in der Clinical Trial Unit des Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) tätig. Nach ihrem Bachelorstudium in Physiotherapie arbeitete sie mehrere Jahre als Physiotherapeutin. Seit 2018 ist sie für die Durchführung und Koordination der SwiSCI-Studie im klinischen Setting verantwortlich. Davor arbeitete sie 9 Jahre in der klinischen Forschung der Pharma-Industrie und der Medizinischen Onkologie. Parallel zu ihrer Tätigkeit in der klinischen Forschung schloss sie 2018 das Diploma of Advanced Studies (DAS) Clinical Trial Practice and Management an der Universität Basel ab.

 

Drucken

Carmen Rinaldo

Carmen Rinaldo ist seit Mai 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im REHAB Basel tätig. Zu ihren Aufgaben gehört neben der Datenerhebung für die SwiSCI Studie auch die Mitarbeit an anderen klinischen Studien. Sie schloss ihr Masterstudium an der ETH Zürich in Biologie mit der Vertiefung in Neurowissenschaften im Jahr 2018 ab. Ihre Masterarbeit, eine klinische Studie zur elektrischen Rückenmarkstimulation, führte sie an der Universitätsklink Balgrist durch.

 

Drucken

Cornelia Stress

Cornelia Stress ist seit 2019 als Study Nurse an der Universitätsklinik Balgrist angestellt und ist unter anderem in der SwiSCI-Studie tätig. Sie schloss ihr Masterstudium an der Universität Zürich in Psychologie mit Vertiefung in kognitiver Psychologie und Neurowissenschaften im Jahr 2015 ab. Danach sammelte sie Erfahrungen in der Forschung und in der klinischen Neuropsychologie.

 

Drucken

Caroline Stumm

Caroline Stumm

Caroline Stumm ist als wissenschaftliche Forschungsassistentin für die SwiSCI Studie am REHAB Basel tätig. Nach ihrem Bachelorstudium in Physiotherapie arbeitete sie mehrere Jahre als Physiotherapeutin und Kursleiterin. Im Jahr 2011 erlangte sie den Master in Public Health an der Hochschule Fulda und fungierte dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen eines Präventionsprojekts.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok