SwiSCI-Host | SPF
SwiSCI-Host | SPS

Research Assistants

Agata Bulloni

Agata Bulloni arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Clinical Trial Unit des Schweizer Paraplegiker-Zentrums für die SwiSCI Studie. Sie ist für die Rekrutierung von Patienten, die Planung und die Durchführung von Studienmessungen und für die Dokumentation der Studienresultate in der SwiSCI Datenbank zuständig. Agata Bulloni hat einen Bachelor und einen Master in Gesundheitswissenschaften und Technologie mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaften absolviert. Sie hat überdies Erfahrungen in der klinischen Forschung dank ihrer Tätigkeiten in der pädiatrischen Neurorehabilitation, der Sportmedizin und der Orthopädie.

 

Drucken

Isabelle Debecker

Isabelle Debecker

Als diplomierte Ergotherapeutin ist Isabelle Debecker seit 2016 als Research Assistant für die SwiSCI Datenerhebung im Rehab Basel zuständig. Neben ihrem Beruf als Ergotherapeutin studierte sie Erziehungswissenschaften in Lyon. Sie erreichte ihren Master im Jahr 2015. Isabelle ist Mitglied im Ethik- und Beschwerderat des Schweizer ErgotherapeutInnen-Verbandes. Neben ihrer Tätigkeit als Research Assistant arbeitet Isabelle weiterhin als Ergotherapeutin im Rehab Basel. 

Drucken

Corinne Funk

Corinne Funk

Corinne Funk ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Clinical Trial Unit des Schweizer Paraplegiker-Zentrums (SPZ) tätig. Seit ihrem Abschluss in Bewegungswissenschaften und Sport an der ETH in Zürich arbeitet Corinne in der klinischen Forschung. Seit 2016 ist sie für die Durchführung und Koordination der SwiSCI-Studie im klinischen Setting verantwortlich.

 

Drucken

Dario Herrsche

Dario Herrsche arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Clinical Trial Unit des Schweizer Paraplegiker-Zentrums für SwiSCI. Er ist zuständig für die Rekrutierung neuer Studienteilnehmenden, die Planung und Durchführung der Studienmessungen sowie die Datenerfassung in der Studiendatenbank. Nach einem Bachelor in Biomedizinischen Wissenschaften absolvierte er sein Masterstudium in Gesundheitswissenschaften und Technologie mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaften. Erfahrung in der klinischen Forschung hat Herr Herrsche durch seine bisherige Arbeit in den Bereichen Kardiologie und Sportmedizin sowie Orthopädie und Traumatologie.

 

Drucken

Iris Krüsi

Iris Krüsi

Iris Krüsi arbeitet als Research Assistant für die SwiSCI-Studie an der Universitätsklinik Balgrist. Sie ist diplomierte Pflegefachfrau und arbeitete mehrere Jahre in diesem Beruf auf einer internistischen Abteilung und im Zentrum für Paraplegie an der Universitätsklinik Balgrist. Im Sommer 2013 erfolgte der Abschluss des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums in Pflege an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Drucken

Caroline Mayor

Caroline Mayor

Caroline Mayor ist diplomierte Pflegefachfrau. Sie hat vielfältige Berufserfahrungen sowohl in der Pflege als auch im Bereich Psychiatrie und Suchtberatung. Seit 2005 arbeitet Caroline in der Rehabilitationsklinik Sion als Krankenschwester, zunächst in der Paraplegie-Abteilung und dann in der Orthopädie. Parallel zu ihrer Tätigkeit mit Querschnittgelähmten absolvierte sie eine Weiterbildung (CAS) für Wunden und Wundheilung. Seit 2017 ist sie für SwiSCI als Research Assistant an der Clinique romande de Réadaptation Sion tätig. 

 

Drucken

Cátia Nunes

Cátia Nunes

Cátia Nunes ist Pflegefachfrau in der Abteilung für Rückenmarksverletzungen der Clinique Romande de Readaptation (CRR) in Sion. Seit 2019 arbeitet sie zusätzlich im Forschungsteam der CRR im Bereich Rückenmarkverletzungen mit. In dieser Funktion ist sie auch als Forschungsassistentin für SwiSCI tätig. Während ihrer beruflichen Laufbahn erwarb sie ein Certified of Advanced Studies in Pain Management and Nursing.

Drucken

Cornelia Stress

Cornelia Stress ist seit 2019 als Study Nurse an der Universitätsklinik Balgrist angestellt und ist unter anderem in der SwiSCI-Studie tätig. Sie schloss ihr Masterstudium an der Universität Zürich in Psychologie mit Vertiefung in kognitiver Psychologie und Neurowissenschaften im Jahr 2015 ab. Danach sammelte sie Erfahrungen in der Forschung und in der klinischen Neuropsychologie.

 

Drucken

Caroline Stumm

Caroline Stumm

Caroline Stumm ist als wissenschaftliche Forschungsassistentin für die SwiSCI Studie am REHAB Basel tätig. Nach ihrem Bachelorstudium in Physiotherapie arbeitete sie mehrere Jahre als Physiotherapeutin und Kursleiterin. Im Jahr 2011 erlangte sie den Master in Public Health an der Hochschule Fulda und fungierte dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen eines Präventionsprojekts.

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.