SwiSCI-Host | SPF
SwiSCI-Host | SPS

Komplette Lähmung

Wird das Rückenmark komplett durchtrennt, kann der Betroffene je nach Höhe der Durchtrennung (Läsionshöhe) seine Beine weder bewegen noch spüren. Auch Organe, wie zum Beispiel die Blase, können dadurch ihre Funktion verlieren. Der Grund dafür ist die Unterbrechung der Nervenbahnen, die vom Gehirn in die Gliedmassen und Organe führen. In diesem Falle spricht man von einer kompletten Querschnittlähmung.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok