SwiSCI-Host | SPF
SwiSCI-Host | SPS

Tetraplegie

Eine Tetraplegie bezeichnet die komplette oder inkomplette Lähmung aller Extremitäten unterhalb des Halses aufgrund einer Verletzung des Rückenmarks auf Höhe der Halswirbelsäule.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok