SwiSCI-Host | SPF
SwiSCI-Host | SPS

Paraplegie

Paraplegie ist definiert als eine totale Lähmung der unteren Extremitäten oder der oberen Extremitäten. Sie ist das Resultat einer Schädigung des Rückenmarks unterhalb von C4 (Cervikal- Halswirbel Nr. 4), auf Höhe der Brust- oder Lendenwirbelsäule. Die Folgen sind Lähmungen der Beinmuskulatur und ein Verlust des Empfindungsvermögens.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok