SwiSCI-Host | SPF
SwiSCI-Host | SPS

Komorbidität

Als Komorbidität oder Begleiterkrankung werden Krankheitsbilder bezeichnet, die zusätzlich zu einer Grunderkrankung vorliegen. Komorbiditäten können, aber müssen nicht ursächlich mit der Grunderkrankung zusammenhängen. Häufige Komorbiditäten bei Menschen mit Querschnittlähmung sind zum Beispiel Harnwegsinfektionen, Druckstellen und Versteifungen der Gelenke.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok